Landesliga Mitte in Altena – eine harte Prüfung für die Triathleten des VfL Engelskirchen

Gefühlt ging es in Altena nur bergauf

Engelskirchen/Altena. Am 30. Juni standen der zweiten Mannschaft des VfL Engelskirchen Triathlon neben tropischen Temperaturen in Altena eine 40 km Radstrecke mit weit über 1000 Höhenmetern und eine ebenfalls stark profilierte Laufstrecke im Wege. Gefühlt ging es in Altena also nur bergauf.

Andreas Matschurek, Carsten Kalwellis, Heinz-Werner Köhne und Sven Spiegel machten sich dennoch auf dem Weg zum Ziel.

Als erstes nahmen sie an diesem Tag die angenehmste Teilstrecke in Angriff, und bewältigten die 1000m Schwimmen im wohltemperierten Becken in Altena. Im Anschluss wurden im Schweiße des angesichts munter die Höhenmeter eingesammelt. Doch auch nach der Radfahrt gab es keinen Grund, sich auf dem bisher Erreichten auszuruhen. Ganz im Gegenteil. Denn auch die Laufstrecke in Altena ist mehr als anspruchsvoll. Andreas Matschurek, Carsten Kalwellis und Heinz-Werner Köhne konnten Sie erfolgreich bewältigen, doch für Sven war sie an diesem Tag einfach zu hart. Und so musste Sven das Rennen leider vorzeitig beenden.

Aber das Gute an einem Teamwettkampf ist ja, dass auch in diesem Fall die Mannschaft ein Ergebnis erzielt. Und so konnte sich Sven am Ende des Tages mit den anderen dreien über einen soliden 19. Platz Gesamtrang mit 281 Punkten freuen.

Nach der Sommerpause steht in Hückeswagen der letzte Wettkampf in der Landesliga in dieser Saison an. Vielleicht können die Engelskirchener bei ihrem „Heimspiel“ da noch den ein oder anderen Platz in der Tabelle gutmachen. Derzeit belegen Sie Rang 21 bei 25 teilnehmenden Mannschaften.

Am kommenden Wochenende greift die erste Mannschaft des VfL in der Verbandsliga Süd wieder in das Renngeschehen ein. In Kalkar geht es über die Kurzdistanz darum, das gute Ergebnis aus dem ersten Liga Rennen zu bestätigen.

Vorheriger Beitrag
Anna Lena Schüller bestätigt DM-Norm bei den Regionsmeisterschaften in Leichlingen
Nächster Beitrag
Nordrhein-Titel für Wolfgang Lotz

Ähnliche Beiträge

Menü