Sportabzeichen machen beim VfL Engelskirchen e.V.

Es geht wieder aufwärts!

Engelskirchen. Am 13. April 2019 fand in einer kleinen Feierstunde die Verleihung des Sportabzeichens 2018 im Vereinsheim des VfL Engelskirchen statt.

Nach dem Jahr des Sportplatzumbaus und mit nur 83 abgelegten Sportabzeichen in 2017, haben in 2018 insgesamt 122 Sportler die Bedingungen des Sportabzeichens erfüllt.

Es wurden 77 Erwachsene und 45 Kinder geehrt. Erfreulich ist, dass 35 Sportler das erste Mal das Sportabzeichen abgelegt haben.

Eine Sonderehrung erhielt Hans Gries für seine 50. Wiederholung.

Auch bei den Familienabzeichen gab es einen deutlichen Zuwachs. Es konnten 11 Urkunden ausgestellt werden. Diese Sonderehrung erhält man, wenn mindestens 3 Mitglieder – und es zählen auch Großeltern – die Bedingungen erfüllen.

Die größte Familie war mit 6 Personen Familie Fiedler.

2019-04-13 Sportabzeichenverleihung 1
2019-04-13 Sportabzeichenverleihung 2
2019-04-13 Sportabzeichenverleihung 3
2019-04-13 Sportabzeichenverleihung 6
2019-04-13 Sportabzeichenverleihung 4
2019-04-13 Sportabzeichenverleihung 5

Fotos: Botta

Informationen zum Sportabzeichen beim VfL Engelskirchen gibt es hier.

Vorheriger Beitrag
Bonn-Marathon mit einiger “VfL-Beteiligung”
Nächster Beitrag
Paris-Roubaix-Challenge 2019

Ähnliche Beiträge

Menü