Felix Hoberg bei der NRW-Langstrecke in Neuss

Schneller und immer schneller… Nein, nicht der Song “Flieger grüß mir die Sonne” der Gruppe Extrabreit aus den 80ern ist gemeint, sondern die 3.000m-Zeiten von Felix Hoberg in der jungen Freiluftsaison!

Engelskirchen/Neuss. Zuletzt in Troisdorf hatte Felix (M15) bei seinem ersten Wettkampf über 3.000m noch experimentiert und wollte eine Zeit um 10:00 Minuten laufen. Doch da hatte er die komplett falsche Taktik gewählt und war mit 10:28,20 min noch ein gutes Stück davon entfernt geblieben. Das sollte in Neuss besser werden – also “normal” laufen und sich clever verhalten. In einer großen Gruppe von 15 Läufern ging es zunächst ruhig über die ersten 3,5 Runden. Dann wurde das Tempo angezogen und die Gruppe gesprengt. Felix hielt sich weiterhin abwartend in der nun noch 8 Läufer zählenden Spitzengruppe. Diese absolvierte die nächsten 800 Meter in flotten 2:30 min. In der vorletzten Runde konnte Felix seine Position entscheidend verbessern und schien als Fünfter aussichtsreich in die Schlussrunde zu gehen. Doch leider brach er stark ein und fiel wieder auf Platz 8 zurück. Die 10-Minutenmarke hatte er mit 10:05,62 min aber nur recht knapp verpasst. Eine weitere Chance diese zu knacken könnte er bei den Regionsmeisterschaften erhalten, die am nächsten Samstag in Troisdorf stattfinden. Gerade in Troisdorf hat er schon einige gute Leistungen gezeigt.

Startaufstellung zur NRW-Meisterschaft M15 über 3.000m in Neuss
Felix (841) startet auf Bahn 1 mit 3 weiteren Jungs
Nach einer Runde sind noch alle dabei
Felix (841) in der große Gruppe von 15 Läufern
800 Meter sind noch zu laufen und Felix liegt in guter Position auf Platz 5
Zu Beginn der letzten Runde liegt Felix noch immer auf Platz 5
Auf der Zielgeraden ist er auf Platz 8 zurück gefallen
Zieleinlauf nach 10:05,62 min

Fotos privat

Hier die Ergebnisse

Vorheriger Beitrag
Mit 15 Teilnehmern startete die diesjährige „RunUp“-Aktion des VfL Engelskirchen
Nächster Beitrag
Solider Start in die Saison der Landesliga Mitte

Ähnliche Beiträge

Menü