Eva Prange und Hansi Köhne beim wohl härtesten Marathon in Deutschland

… zumindest laut dem Veranstalter!

Engelskirchen/Warstein. Strong Viking! Letztes Jahr noch auf der Motocross-Strecke in Bielstein. Dieses Jahr ist die Veranstaltung wegen zu hohen Meldezahlen nach Warstein umgezogen. Also ab zur Warsteiner Brauerei.

Eva Prange hat sich für die 19km-Runde entschieden, und war sehr erleichtert, dass sie es geschafft hat.

Hansi Köhne ist auf die 42km-Distanz gegangen, und musste über 100 große oder auch kleine Hindernisse dabei überwinden. Auch er war doch sehr erleichtert, als endlich das Ziel zu sehen war.

Das war eine sehr schöne aber auch sehr anstrengende Veranstaltung mit sehr vielen Überraschungen.

Vorheriger Beitrag
Anna Lena Schüller und Felix Hoberg holen Punkte bei den LVN-Regions-Vergleichskämpfen
Nächster Beitrag
Saisonabschluss für Anna Lena Schüller im Freien in Remscheid

Ähnliche Beiträge

Menü