Offenes Flutlichttraining beim VfL Engelskirchen e.V.

Der neue Sportpark Leppe hat nun eine
LED-Flutlichtanlage

Engelskirchen. Seit Ende Oktober verfügt der neue Sportpark Leppe in Engelskirchen über eine LED-Flutlichtanlage. Das freut die Fußballer und Leichtathleten gleichermaßen.

Der Ersatz wurde notwendig, da die alten Strahler nach und nach ihren Dienst aufgaben.

Nun erstrahlt das Stadion im wahrsten Sinne des Wortes in einem neuen Licht. Denn das LED-Licht ist deutlich heller. Und: Es leuchtet nun auch die gesamte Laufbahn aus und nicht nur das Spielfeld.

Die Leichtathleten und die Triathleten trainieren auch im Winter montags um 18.30 Uhr auf dem Platz und laden ein:

Offenes Flutlichttraining, inkl. 5.000m-Lauf: 02.12.2019, 18.30 Uhr

Wann: Montag, 02.12.2019, 18.30 Uhr
Wo: Engelskirchen, Sportpark Leppe

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, einfach vorbeikommen …

Die VfL-Winterlauftreffs starten nun auch:
Dienstags: 18.45 Uhr
Mittwochs: 18.00 Uhr, Start jeweils Parkplatz Sportpark Leppe

Vorheriger Beitrag
Seniorenfahrt 2019 zum Rursee im Nationalpark Eifel
Nächster Beitrag
44. Südsauerlandlauf der SG Wenden

Ähnliche Beiträge

Menü